Sie reden vom Netz wie Blinde vom Licht

Offener Brief an alle Bundestagsabgeordneten

Werte Damen und Herren Bundestagsabgeordnete,

ich möchte mich kurz fassen, auf jede komplizierte technische Darlegung verzichten und ihnen nur eine einzige, ganz kurze und sehr einfache Frage stellen: Wie fühlt man sich, wenn man ausgespäht wurde uund wird und kaum noch eine Vorstellung davon hat, wie weit das ins eigene Leben und in alle Tätigkeiten hineinreicht?

Genau das, werte Damen und Herren Abgeordnete, was sie da fühlen, ist das, was sie jedem Menschen in der Bundesrepublik Deutschland zumuten wollen. Es ist übrigens auch das, was sie den Vereinigten Staaten eines Teils von Nordamerika erlaubt haben, denn sie als Bundestagsabgeordneter sind das Kontrollorgan über eine Regierung, die so handelt.

Ich finde das übrigens kalt, menschenverachtend, widerlich.

Aber vielleicht denken sie ja jetzt noch einmal darüber nach.

Mit gezwungen-wirkend freundlichem Gruß
Der Nachtwächter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s