Sie reden vom Netz wie Blinde vom Licht

Es schreibt die Internetwache Brandenburg… m(

Oh, diese SCHMERZEN!

Betreff: Hier vorliegende Anzeige vom 14.04 wegen Beleidigung
Ersuchen mit der Bitte um Bekanntgabe der Bestandsdaten nach §113 TKG

Sehr geehrter Herr Olbertz,

der Anzeigenerstatter teilte mit den Blog [...] (punkt) blogspot (punkt) com zu betreiben in dem ihm ein Kommentar mit beleidigendem Inhalt von […] noreply (strich) comment (at) blogger (punkt) com […] zugegangen ist.

Da sie als Inhaber der Domain blogger (punkt) de verzeichnet sind, bitte ich um Herausgabe vorhandener Bestandsdaten zur

— E-Mail Adresse noreply (strich) comment (at) blogger (punkt) com (Anmeldedaten, Nutzer, IP-Adresse usw.)

Ferner bitte ich mitzuteilen, welche Daten systembedingt beim schreiben eines Kommentars in diesem Blog von dem Verfasser abgefordert werden

Aus einem Brief eines Kriminaloberkommissars des Berliner Polizeipräsidiums Polizeidirektion Ost, das im Web unter der schönen Adresse www (punkt) internetwache (punkt) brandenburg (punkt) de zu finden ist… :mrgreen:

Da in der BRD derartige Veröffentlichungen eines Schriftverkehrs auch gern einmal unter Missbrauch des Urheberrechtes aus dem Internet gejuratrollt werden, gibt es hier eine dauerhafte Kopie des Briefes und des verlinkten Blogposts.

Anstelle eines Kommentares ertönt ein lautes Platschen.

Advertisements

Eine Antwort

  1. Pingback: Der Alarmknopf-Jahresrückblick 2013 | Alarmknopf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s