Sie reden vom Netz wie Blinde vom Licht

Quelle: Online

In Brasilien ist ein Fußballspiel am vergangenen Sonntag tragisch geendet. Wie die italienische Sportzeitung „La Gazetta dello Sport“ online berichtet, kam es bei einem Amateurspiel in Bundesstaat Maranhão im Nordosten des Landes zu einer Eskalation: Demnach stach ein Schiedsrichter im Amateurstadion Pio XII einen Spieler mit einem Messer nieder. Danach sei er dann selbst von den wütenden Freunden und Angehörigen des Sportlers gelyncht worden.

Focus Online — Brutaler Lynchmord auf dem Fußballplatz: Schiri von Mob bestialisch gesteinigt und zerstückelt

Anmerkung

Ich bin ja inzwischen viel Gehirnverweigerung von den Online-Qualitätsjournalisten (demnächst, ab dem 1. August durch ein „Leistungsschutzrecht“ privilegiert) gewohnt, und seit ich wegen des Alarmknopfes ein wenig aufmerksamer lese, erwähne ich die kleineren Auswirkungen der alltäglichen Idiotie der Presse im Web schon gar nicht mehr, weil ihre Auflistung ermüden würde. Aber dass „Focus Online“ hier als Quelle für eine sehr reißerisch klingende Meldung explizit eine italienische Sportjournaille-Website angibt und dann jede Linksetzung auf die Quelle unterlässt, ist in Sachen Online-Journalismus schon herausragend bescheuert.

Um einmal nachzureichen, wozu die Journalisten unfähig zu sein scheinen: Hier der Link auf die von Focus Online referenzierte Sekundärquelle, und hier der Link auf die weder von Focus Online noch von der „Gazetta dello Sport“ verlinkte Primärquelle. Diese Quellen mit einer Suchmaschine zu finden, hat mich, der ich weder Italienisch noch Portugiesisch kann, keine fünfzehn Minuten gekostet — und wer Interesse an den Quellen hat, könnte sich diese Viertelstunde völlig sparen, wenn die Qualitätsjournalisten sich die vergleichsweise geringe Mühe machten, ihre Quellen einfach zu verlinken. Sie werden diese Quellen doch hoffentlich gelesen haben, bevor sie schreiben…

Ich habe unter mein Zitat aus „Focus Online“ schließlich auch nicht „Quelle: Focus Online“ ohne weitere Angaben geschrieben. Sonst könnte ich mir die Zitate ja beliebig ausdenken…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s