Sie reden vom Netz wie Blinde vom Licht

Das aufmerksame und zählende Bild

Das Problem wird seit zehn Jahren immer drängender. Das Fehlen von Bezahlmodellen korrumpiert ganze Berufszweige. Bilder von Fotografen zum Beispiel müssten merken, dass die Seite mit dem Bild angesehen wird. Bei tausendmal Ansehen bekommt der Fotograf vielleicht zehn Cent. Diese ganzen Urheberrechtsstreitigkeiten sind dann weg

Gunter Dueck, Mathematiker, früheres Mitglied des Präsidiums der Gesellschaft für Informatik und früherer Redner auf der re:publica, in einem Interview mit derStandard.at

Ohne Worte.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s